2017 June Release

Fabasoft app.test StudioPermanenter Link zu dieser Überschrift

Im Überblick

  • Tests aufzeichnen, analysieren und verwalten
  • Den Grundstein für hochwertige Tests legen
  • Automatische Ausführung der Tests vorbereiten
  • Tests analysieren, verbessern und Testfehler beseitigen

Fabasoft app.test Studio ist das Testtool für die automatisierte Qualitätssicherung. Es unterstützt den kompletten Testzyklus, vom Verwalten der Testprojekte über das Aufzeichnen und Erweitern von Tests bis zur Analyse von Reports. Fabasoft app.test Studio bereitet die vollständige Test-Automatisierung und -Integration in ein CI-System vor.

Egal wie komplex sich die Testprojekte gestalten, Sie behalten immer die volle Kontrolle. Mit einem Klick auf eine Fehlermeldung im Test-Player wird in den Test-Recorder gewechselt, sodass auftretende Probleme unmittelbar analysiert und gelöst werden können. Es war nie einfacher, Tests zu debuggen.

Test RecorderPermanenter Link zu dieser Überschrift

Im Überblick

  • Testschritte aufzeichnen
  • „Statements“ einfügen um „Values“ zuzuweisen
  • Validierungen durchführen

Fabasoft app.test Recorder bietet das Tool zum Erstellen von effizienten Tests. Aufbauend auf der Baumansicht einer Website oder Anwendung, können spezifische Aufgaben durchgeführt, sowie Parameter, Validierungen und Übersetzungen integriert und verwaltet werden.

Mit dem Test Recorder können Tests über den sogenannten „Control Tree“ aufgezeichnet werden. Die Baumansicht der vorhandenen Kontrollelemente (Felder, Schaltflächen, Links usw.) gestattet die Durchführung bzw. Aufzeichnung von „Actions“, „Statements“ und Validierungen. Über das Kontextmenü in der Baumansicht können Sie nahtlos Test-Statements einfügen und neue Tests erstellen. Diese Test-Schritte werden sofort durchgeführt und aufgezeichnet.

Optionen wie “if-Statements”, bzw.“Timeout”-Definitionen oder “Wait“ ermöglichen es, Testschritte für bestimmte Szenarien zu optimieren. Mit „Set“ und „Validation“-Statements können Tests verfeinert und auf ein neues Qualitätslevel gebracht werden.

Aufzeichnen eines Klicks mit dem Test Recorder

Point and Click RecorderPermanenter Link zu dieser Überschrift

Im Überblick

  • Testschritte beim Arbeiten mit einer Webanwendung aufzeichnen
  • Anderen die Aufzeichnung von Tests ermöglichen
  • Test-Statements in bestehenden Tests integrieren
  • Struktur einer Website mittels der aufgezeichneten Statements erkennen

Mit dem „Point and Click Recorder“ ist die Testaufzeichnung so einfach wie das Arbeiten mit einer Anwendung. Diese schnelle und komfortable Art der Testaufzeichnung ermöglicht jedem, auch ohne Vorkenntnisse, Tests zu erstellen. Tests werden während des Durchklickens durch eine Website automatisiert aufgezeichnet.

Die getestete Website oder Anwendung ist im „Point and Click Recorder- Fenster eingebunden. Mit „Start Recording“ startet das Aufzeichnen von Tests. Um sicherzustellen, dass Tests etwaige Änderungen an der Benutzeroberfläche überstehen, werden sie auf leicht verständliche Art aufgenommen. Alle Benutzeraktionen werden aufgezeichnet und als „Execution“ im „Test Recorder“ gespeichert.

Aufzeichnen eines Klicks mit dem Point and Click Recorder

Multi-Browser-UnterstützungPermanenter Link zu dieser Überschrift

Im Überblick

  • Tests beispielsweise mit Microsoft Internet Explorer auf Microsoft Windows Systemen ausführen
  • Den selben Test mit mehreren mitgelieferten Versionen von Mozilla Firefox durchführen
  • Den selben Test für jeden Browser verwenden

Web-Anwendungen werden mit verschiedenen Browsern und Plattformen verwendet. Daher muss sichergestellt werden, dass Tests ebenfalls auf unterschiedlichen Browsern und Plattformen durchgeführt werden können.

Fabasoft app.test unterstützt viele häufig verwendete Browser und Betriebssysteme (siehe Kapitel Unterstützte Plattformen und Minimalkonfiguration). Beim Testen mit Mozilla Firefox muss dieser nicht extra installiert werden. Fabasoft app.test premium beinhaltet bereits verschiedene Mozilla Firefox Versionen, die sofort verwendet werden können.

Hinweis: Die mitgelieferten Mozilla-Firefox-Versionen entsprechen dem jeweiligen Entwicklungsstand des Webbrowsers und können Sicherheitslücken enthalten. Testen Sie daher nur vertrauenswürdige Websites.

Dialog- und Skriptfehler-HandlerPermanenter Link zu dieser Überschrift

Im Überblick

  • Skriptfehler werden identifiziert und „gereportet“
  • Alle einlangenden Dialogfenster und Benachrichtigungen werden behandelt und „gereportet“

Dialogfenster und Skriptfehler finden sich auf vielen Websites. Skriptfehler oder andere fehlerhafte Elemente können die Ausführung von Tests verhindern. Entwickler von Webanwendungen verwenden besonders häufig Dialogfenster für die Fehlerbeseitigung, oder um Informationen an den Benutzer weiterzugeben. Diese Fenster sind zum Teil modal und würden den Test blockieren. Fabasoft app.test identifiziert diese Fenster oder Skriptfehler und behandelt sie um sicherzustellen, dass der Test ohne Unterbrechung fortgesetzt wird.

Sämtliche aufgetretene Dialogfenster und Skriptfehler werden in den Reports dokumentiert.

Control Specification DesignerPermanenter Link zu dieser Überschrift

Im Überblick

  • Point-and-click IDE erstellt wiederverwendbare Tests für jede Website
  • Integrierter Editor zum Lokalisierung von Websiteelementen mittels XPath-Expressions

Der Control Specification Designer bietet eine einfache Möglichkeit um eine Website „testbar“ zu machen. Komplexe Websitestrukturen können mittels einiger Klicks „beschrieben“ werden. Indem man dem Editor die zusammengehörenden Teile der Website „zeigt“. Dadurch entstehen sogenannte „Patterns“(Muster). Diese werden durchgängig über die Gesamtstruktur der Websites angewendet und machen Tests für jedermann lesbar, verständlich und wiederverwendbar. Die „Specification“-Datei kann sofort in die Tests integriert werden.

Wenn über Fabasoft app.test Tests aufgezeichnet werden, wird die „Specification“-Datei verwendet und die enthaltenen Patterns für alle Testschritte angewendet. Auf diesem Weg werden komplexe Website-Tests verständlich aufbereitet.

Hinweis: Der Control Specification Designer wird nur auf Microsoft Windows mit Microsoft Internet Explorer unterstützt.

Control Specification Designer

Test PlayerPermanenter Link zu dieser Überschrift

Im Überblick

  • Spielt Tests automatisch ab
  • Führt Tests auf mehreren Plattformen aus
  • Wechselt nahtlos vom Test- in den Debuggingmodus

Der Fabasoft app.test Player ermöglicht das automatische Ausführen von Tests. Weiters wird auch die regelmäßige Ausführung von Tests auf vielen verschiedenen Plattformen und mit verschiedenen Browsern ermöglicht. Wird der Test Player in Fabasoft app.test Studio verwendet, können ausgeführte Tests unmittelbar „debugged“ und Fehler sofort behoben werden.

Der Test Player spielt aufgezeichnete oder importierte Tests ab. Sollte ein Test, z.B. durch einen Fehlers, angepasst werden müssen, kann nahtlos zum Test Recorder gewechselt werden, um den Test zu verfeinern. Anschließend kann zum Test Player zurückgewechselt und der Test fertig abgespielt oder neu gestartet werden.

Internationalisierung von TestsPermanenter Link zu dieser Überschrift

Im Überblick

  • Den gleichen Test in einem mehrsprachigen Umfeld durchführen  
  • Kein Ändern der Tests nach der Übersetzung von Anwendungen

Ein mehrsprachiges Umfeld auf einer graphischen Benutzeroberfläche (GUI) verursacht häufig redundante Abnahmetests. Fabasoft app.test bietet die Lösung durch Übersetzungsdateien mit mehrsprachigen Strings. Bei der Aufzeichnung von Tests werden diese Strings untersucht und die Aussagen automatisch aufgezeichnet, unabhängig davon, in welcher Sprache sie erscheinen.

Abnahmetests werden auf der GUI in einer Sprache aufgezeichnet, jedoch unterstützen Anwendungen oft mehrere Sprachen. Daher können Tests in einer Sprache aufgezeichnet und in einer anderen Sprache ausgeführt werden. Somit können internationale Websites oder mehrsprachige Anwendungen getestet werden, ohne dass Tests in jeder Sprache aufgezeichnet werden müssen.